d

WRITE US

Gretz Communications AG

Zähringerstrasse 16
CH – 3012 Bern
Tel.: +41 (0) 31 300 30 70

Image Alt

Gretz Communications AG

Ethiopian Airlines: zwei neue A350 Airbus-Flugzeuge, die in der Schweiz von Genf aus operieren

Ethiopian Airlines teilt stolz mit, dass das Unternehmen am 7. November zwei brandneue A350-Flugzeuge mit einer neuen Business-Class-Sitzkonfiguration (1-2-1) erhalten hat. Eines der beiden Flugzeuge trägt den Namen Genf!

Ethiopian freute sich über die engen Beziehungen zwischen den beiden diplomatischen Hauptstädten Addis Abeba und Genf und benannte sein neues Flugzeug nach der Schweizer Stadt. Dies zeigt die besondere Beziehung Äthiopiens zur Schweiz und stärkt die von Ethiopian betriebenen Flugverbindungen zwischen Genf und den afrikanischen Ländern. Die neue Sitzkonfiguration macht Ethiopian Airlines zu den angenehmsten Fluggesellschaften und  bietet Gästen aus der Schweiz ein einzigartiges Flugerlebnis. Mit der neuen Anordnung verfügen die neuen Flugzeuge nun über 30 Sitze in der Business Class und 313 Sitze in der Economy Class. Der äthiopische Chief Executive Tewolde Gebremariam sagt: „Die neue Business-Class wird der Fluggesellschaft einen starken Wettbewerbsvorteil im High-End-Marktsegment verschaffen.“ Auch wenn sich das Unternehmen weiterhin im Krisenmanagementmodus befindet und weitere Anstrengungen zur Kosteneinsparung und Umsatzmaximierung unternehmen muss, ist Ethiopian in der Lage diese globale Krise gut zu meistern.

Geniessen Sie Top-Service, fliegen Sie mit Ethiopian!

Medienmitteilung Ethiopian Airlines:

Medienmitteilung Ethiopian Airlines A350 DE

Ethiopian Airlines online:

Website:         www.ethiopianairlines.com/CH/DE

Facebook:      www.facebook.com/EthiopianAirlines.CH/

Instagram:     www.instagram.com/ethiopian.airlines.ch/

Twitter:          twitter.com/flyethiopian

Youtube:        www.youtube.com/user/flyethiopian

Google+:        plus.google.com/+ethiopianairlinescom

LinkedIn:      www.linkedin.com/company/ethiopian-airlines

Über Ethiopian Airlines:

Ethiopian Airlines ist die grösste Fluggesellschaft Afrikas und hat sich in den letzten Jahren als eine der weltweit führenden Airlines in der Luftfahrtindustrie etabliert. Dank technologischer Perfektion mit Flugzeugen der neuesten Generation, kontinuierlichem Ausbau des Streckennetzes und der Flotte sowie hohem Passagierkomfort wächst die Airline kontinuierlich. Ethiopian Airlines ist Mitglied des Star Alliance-Flugzeugverbunds und verfügt aktuell über eine Flotte von 124 Maschinen und hat 46 weitere Flugzeuge bestellt. Ethiopian Airlines registrierte im vergangenen Jahr (Mai 2019 – Mai 2020) über 13 Millionen Fluggäste, was einem Anstieg von 11,6% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, momentan bedienen 22 inländische Ziele, 62 Städte in Afrika und 127 internationale Destinationen auf 5 Kontinenten. Ethiopian ist Partner von ASKY Airlines, Malawi Airlines, Ethiopian-Mozambique Airlines, Tchadia Airlines. Die Airline hat sechs Geschäftseinheiten: Ethiopian International Services; Cargo & Logistics; Maintenance Repair and Overhaul (MRO); Ethiopian Aviation Academy (EAA); Ethiopian ADD Hub Ground Services und Ethiopian Airports Services. Ethiopian ist eine mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft, die in den letzten sieben Jahren ein durchschnittliches Wachstum von 25% verzeichnete.